allgemeine Verkaufsbedingungen


ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN
Um die Dienstleistungen unseres Campingplatzes in Anspruch nehmen zu können, bitten wir Sie, die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen. Diese Bedingungen regeln den Verkauf von Aufenthalten und sind zum Zeitpunkt der Bestellung gültig. Die Buchung eines Aufenthaltes beinhaltet die vollständige Einhaltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Buchungsbedingungen
– Die Reservierung wird erst mit der Zustimmung des Campingplatzes, nach Erhalt der Anzahlung und nach Erhalt des ordnungsgemäß ausgefüllten und unterschriebenen Buchungsvertrages oder nach Annahme der allgemeinen Verkaufsbedingungen bei Online-Buchung wirksam.

– Reservierungen binden den Campingplatz nur, wenn der Campingplatz sie akzeptiert hat, was der Campingplatz frei machen oder ablehnen kann, je nach Verfügbarkeit und generell unter allen Umständen, die dem Campingplatz schaden könnten. Ausführung der Reservierung vorgenommen. Der Campingplatz bietet familienorientierte Aufenthalte im traditionellen Sinne, die Unterkünfte sind speziell für diesen Zweck konzipiert. Der Campingplatz behält sich das Recht vor, Buchungen zu verweigern, die diesem Grundsatz zuwiderlaufen oder umleiten möchten.

– Die Buchung eines Campingplatzes oder einer Vermietung erfolgt ausschließlich persönlich. Unter keinen Umständen können Sie Ihre Reservierung ohne vorherige Zustimmung des Campingplatzes untervermieten oder übertragen.

– Minderjährige müssen von ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten begleitet werden.

Leasing
– Mietunterkünfte sind ausgestattet. Das Basispaket umfasst 4 bis 8 Plätze, abhängig von der Art der Anmietung
– Der Campingplatz behält sich das Recht vor, den Zugang zum Campingplatz für Gruppen oder Familien mit einer größeren Anzahl von Teilnehmern als der Kapazität der gemieteten Unterkunft zu verweigern.

Buchungsgebühren
– Der Campingplatz benötigt eine Buchungsgebühr von 25 € pro Aufenthalt

Preise und Steuern des Aufenthalts
Die angegebenen Preise gelten für das laufende Jahr. Sie entsprechen einer Nacht, für die Stellplätze und die Woche, und sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer.
– Die Kurtaxe beträgt 0,20 € pro Nacht und pro Person ab 18 Jahren.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Bei Buchungen, die mehr als 30 Tage vor Beginn des Aufenthalts getätigt werden, ist eine Anzahlung von 30% des Betrags der reservierten Leistungen bei der Buchung auf dem Campingplatz zu leisten. Der Restbetrag muss spätestens 30 Tage vor dem Beginn des Campingaufenthaltes bezahlt werden
– Für Buchungen, die weniger als 30 Tage vor dem Beginn des Aufenthalts gemacht werden, muss die vollständige Bezahlung zum Zeitpunkt der Buchung auf dem Campingplatz erfolgen.

STORNIERUNG UND ÄNDERUNGEN
1. Änderung Ihrer Reservierung
– Änderungen an Ihrer Reservierung können kostenlos gemacht werden, je nach Verfügbarkeit auf dem Campingplatz.
– In Ermangelung einer Nachricht von Ihnen, die eine Verschiebung Ihres Ankunftstermins anzeigt, kann die Unterkunft 24 Stunden nach dem im Vertrag genannten Ankunftsdatum wieder zum Verkauf angeboten werden, und Sie werden folglich die Vorteil Ihrer Reservierung.

2. Nicht verwendete Dienste
Jeder unterbrochene oder abgekürzte Aufenthalt (verspätete Ankunft, vorzeitige Abreise) Ihrer Veranstaltung führt nicht zu einer Rückerstattung.

3. Stornierung wegen Camping
Im Falle einer Stornierung wegen Camping, außer in Fällen höherer Gewalt, wird der Aufenthalt vollständig zurückerstattet. Diese Stornierung kann jedoch nicht zur Zahlung von Schadensersatz führen.

4. Stornierung durch den Camper
Die Stornierungsgebühren können durch die vom Campingplatz angebotene Stornierungsversicherung (ohne Bearbeitungsgebühren) gedeckt werden.
Keine Rückerstattung erfolgt ohne Abonnement der Stornierungsgarantie Aufenthalt. Jede Stornierung einer Reservierung muss in schriftlicher Form (Brief mit Empfangsbestätigung) in der Nähe des Campingplatzes erfolgen. Die Erstattung der gezahlten Beträge wird von den unten angegebenen Beträgen per Banküberweisung (Übermittlung eines obligatorischen Bankausweises) abgezogen.

IHR AUFENTHALT
1. Ankunft
– Die Ankunftstage variieren je nach Zeitraum (erkundigen Sie sich direkt beim Campingplatz).
– Mietunterkünfte: Am Tag Ihrer Ankunft auf dem Campingplatz werden Sie ab 16:00 Uhr begrüßt. Bei der Übergabe der Schlüssel Ihrer Miete wird eine Anzahlung von 150 € benötigt.

2. Während Ihres Aufenthaltes
Es ist Sache des Campers, sich zu vergewissern, dass der Campingplatz bei Diebstahl, Feuer, schlechtem Wetter und im Falle einer zivilrechtlichen Haftpflicht des Campers jegliche Verantwortung ablehnt.
Alle Kunden müssen sich an die Geschäftsordnung halten.
Jeder verantwortliche Camper ist verantwortlich für Störungen und Belästigungen durch Personen, die bei ihm bleiben oder ihn besuchen.

3. Abfahrt
– Mietunterkünfte: Am Abreisetag, der in Ihrem Vertrag angegeben ist, müssen die Mietunterkünfte vor 11 Uhr freigemacht werden. Die Unterkunft wird sauber gehalten, das Inventar wird überprüft, alle beschädigten oder beschädigten Gegenstände liegen in Ihrer Verantwortung, ebenso wie die Restaurierung der Räumlichkeiten, falls es notwendig sein sollte. Die Kaution wird Ihnen am Ende des Aufenthalts zurückerstattet, abzüglich der für eventuelle Schäden, die im Inventar der Ausgangsorte aufgeführt sind. Der Abzug der Kaution schließt eine zusätzliche Entschädigung nicht aus, wenn die Kosten den Betrag übersteigen. Erfolgt die Abreise außerhalb der Öffnungszeiten der Rezeption und ohne unsererseits, wird eine Reinigungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben.
Falls die Unterkunft vor Ihrer Abreise nicht gereinigt wurde, wird ein Reinigungspaket mit einem Mindestwert von 60 € TTC benötigt.
– Bei einer verspäteten Abreise kann ein zusätzlicher Tag zum aktuellen Nachtpreis berechnet werden

TIERE
Haustiere sind auf dem Campingplatz erlaubt (ein Tier pro Miete) gegen eine Gebühr, die zum Zeitpunkt der Buchung zahlbar ist, ausgenommen Hunde der 1. und 2. Kategorie. Wenn erlaubt, müssen sie immer an der Leine gehalten werden. Sie sind in der Bar und in allen Gebäuden verboten. Der Impfpass für Hunde und Katzen muss aktuell sein.

CAMPINGVERANTWORTUNG
Der Kunde nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass der Campingplatz nicht haftbar gemacht werden kann, wenn seine Partner oder Dritte falsche Angaben machen, die in der Broschüre oder auf der Website des Campingplatzes bezüglich der Bilder, der Qualifikation, Aktivitäten, Hobbys, Dienstleistungen und Daten der Operation. Alle Fotos und Texte, die in der Broschüre oder auf der Website des Campingplatzes verwendet werden, sind nicht vertraglich. Sie sind nur indikativ. Es kann vorkommen, dass bestimmte Aktivitäten und Einrichtungen, die vom Campingplatz angeboten und in der Beschreibung in der Broschüre angegeben sind, entfernt werden, insbesondere aus klimatischen Gründen oder im Falle höherer Gewalt im Sinne der französischen Gerichte.

Computer und Freiheit
Die Informationen, die Sie uns bei der Bestellung geben, werden nicht an Dritte weitergegeben. Diese Informationen werden vom Campingplatz als vertraulich betrachtet. Sie werden ausschließlich von den internen Diensten des Campingplatzes für die Bearbeitung Ihrer Bestellung und zur Verstärkung und Personalisierung der Kommunikation verwendet.
Gemäß dem Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch gegen Sie betreffende personenbezogene Daten. Hierzu reicht es aus, uns die Anfrage per Post an die Adresse des Campingplatzes unter Angabe Ihres Namens, Vornamens und Ihrer Adresse zu senden.

Auszug aus den Verfahrensregeln:
Es befindet sich am Eingang des Campingplatzes. Wir danken Ihnen für das Lesen. Alle Kunden müssen die Regeln des Campingplatzes einhalten. Die Nichteinhaltung der Regeln kann zur Räumung des Campingplatzes ohne Rückerstattung des Aufenthaltes führen

.
1) – Lebensregel beim Campen: Die Verwendung von Tongeräten sollte nicht über den Umfang jedes Standorts hinaus wahrgenommen werden. Ab 22:30 Uhr ist es zwingend erforderlich, dass jeder das Recht auf Ruhe seiner Nachbarn respektiert
2) – Verkehr: Fahrzeugverkehr beschränkt sich auf 10 km / h auf dem Campingplatz zwischen 22 Uhr und 08.00 Uhr verboten ist (Motorräder haben keine bestimmte Berechtigungen). Jeder auf dem Campingplatz anwesende muss sich wie ein guter Vater verhalten.
3) – Besucher: Um die Ruhe des Campingplatzes zu bewahren, können Ihre Freunde Sie nur zu Fuß von 9.30 bis 21.30 Uhr besuchen. Besucher müssen sich an der Rezeption melden, um einen Ausweis zu hinterlegen und den aktuellen Tarif zu bezahlen. Sie haben Zugang zu den Außenparkplätzen vor dem Campingplatz.